Swisslos

Swisslos

Swiss Ice Hockey

Swiss Ice Hockey

Old Team Photos

Old Team Photos

Binningen Eagles

Binningen Eagles

Spielort

Spielort (Google Map)

Kantersieg im Cup !

16 November 2016 von Reporter
Binningen 1 steht im Cup im 1/8 Final, gleich mit einer 15:3 (4:1/9:0/2:2) Packung wurde der Aktuelle Leader der dritt Liga Gruppe 6 der EHC Meinisberg 2 aus dem Cup geworfen.
Man knüpfte praktisch nahtlos an die Leistung vom Samstag an, nur dass man vor dem Tor kaltblütiger agierte . Der EHC Meinisberg konnte nur gerade zu Beginn und nach Ihrem Anschlusstreffer zum 3:1 an einen Sieg glauben welcher dann aber gleich mit dem 4:1 noch kurz vor Ende des 1ten Drittels wohl begraben wurde.
Im 2ten Drittel wurde das Team von Meinisberg dann regelrecht auseinander genommen und es wurden praktisch im Zweiminutentakt zum Teil herrlich herauskombinierte Tore erzielt.
Drittelsresultat 9:0 zum 13:1 Spielstand!
Im letzten Drittel vergass man dann wieder das Toreschiessen und übertrieb es oft mit dem Kombinationsspiel. Man muss aber auch dem EHC Meinisberg zu gute halten dass die Spieler trotz des grossen Rückstandes weiter kämpften und im letzten Drittel so zu einem noch beachtlichen 2:2 kamen.

EHC Binningen II vs SC Obergerlafingen

15 November 2016 von JV

1. Drittel (2:1)
Das erste Heimspiel der neuen Saison gegen einen sehr defensiv aufgestellten Gegner begann unter ähnlichen Vorzeichen (und Resultat) wie die letzten beiden Drittel im Spiel vor einer Woche.
Das Schlittschuhlaufen und das schnelle Passspiel wurde vernachlässigt, wodurch keine Räume geschaffen werden konnten um Tore zu schiessen.
6 Gegner plus 3 eigene Spieler im Bereich vor dem Tor, mehr muss man dazu nicht sagen.
2. Drittel (6:0)
Nach der Pausenansprache des Coaching Teams, auch mal die Aussenseiten und den Raum hinter dem gegnerischen Tor zu suchen, führte zu einem permanenten Druck auf das gegnerische Tor und erlaubte uns den gewünschten Raum vor dem Tor zu schaffen.
Die Tore für das Heimteam fielen im 3-Minuten-Takt.
Das Resultat nach dem 2. Drittel 8:1.
3. Drittel (6:1)
Auch im letzten Spielabschnitt wurden die Vorgaben umgesetzt und das Team baute die Führung bis zum 14:2 aus.
Leider verletzte sich der Goalie des Gegners (Rippenbruch?) Minuten vor dem Schluss und so liess man die Uhr ohne weiterzuspielen runterlaufen.
An dieser Stelle wünschen wir dem Goalie vom SC Obergerlafingen gute Besserung.
Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel hat man somit bereits mehr Punkte als im Vorjahr und mit den 24 erzielten Toren bereits mehr als die Hälfte der Tore der vorherigen Saison.

Binningen 1 siegt im Derby gegen Lausen

13 November 2016 von Reporter
Mit einer starken Teamleistung in einem wie immer hart umkämpften BL Derby Spiel gewinnt man gegen den EHC Lausen mit 5:3(2:1/0:2/3:0.
Endlich konnte man wieder einmal mit fast 3 kompletten Blöcken antreten, deshalb versuchte man von Beginn an den Gegner mit konsequentem Forechecking unter Druck zu setzen. Dies gelang dann während dem ganzen Spiel optimal und der EHC Lausen offenbarte erhebliche schwächen bei der Spielauslösung.
Trotz eingen Torchancen geriet man dann aber nach rund 7 Spielminuten mit 0:1 in Rückstand. Dies in doppelter Unterzahl als ein Spieler vor dem Tor vergessen wurde. Der verdiente Ausgleich gelang dann aber kurz darauf und mit unserem ersten Powerplay gelang die 2:1 Pausenführung.
Auch im 2ten Drittel hatte man erneut einige Torchancen konnte diese aber wie so oft nicht verwerten. Der EHC Lausen hingegen zeigte sich beim ausnützen unserer Strafen weiterhin kaltblütige und erzielte 2 Tore zur erneuten 3:2 Führung.
Im letzten Drittel gelang nach 8 Minuten der Ausgleich und nur 20 Sekunden später das 4:3. Man Überstand danach 2 weitere Unterzahl Situationen und konnte selber im Powerplay das 5:3 erzielen. 2 Spielminuten vor Schluss wurde das Spiel dann noch einmal hektisch als man weitere unnötige Strafen kassierte.





Erster Sieg für Binningen 1

10 November 2016 von TK
Binningen - Rheinfelden 7:2 (2:0/4:1/1:1)
Problemloser Sieg gegen ein harmloses Rheinfelden. Da sich das Spielgeschehen praktisch nur jeweils im Drittel der Gäste abspielte war die Torausbeute ziemlich mager und die 2 Gegentore unnötig.

EHC Binningen II vs SC Reinach II

9 November 2016 von NK
Erstes Spiel 10 : 2 Die Saison 2016/2017 hat für den EHC Binningen 2 begonnen.
Das erste Spiel auswärts gegen den SC Reinach (am Ort der 11:2 Niederlage im Vorjahr) zeigt ein in wenigen Positionen verändertes Team des EHC Binningen 2, das den Aufwärtstrend der letzten Saison weiter fortsetzt.

1. Drittel (6:0)
Erstes Anspiel, Scheibengewinn, erster Schuss (zugegeben es war wohl eher als Pass vor das Tor gedacht), erstes Tor nach nur 9 Sekunden.
Und so nahm das muntere Toreschiessen seinen Lauf. Am Ende des ersten Drittels hiess es 6:0 und war auch in dieser Höhe mehr als verdient.

2. Drittel (2:1)
Viele (zuviele) Strafen und das Nachlassen der Konzentration auf das Wesentliche, gepaart mit der sehr offensiven Ausrichtung, ermöglichten dem Gegner den ersten Treffer in der 39. Minute als man bereits mit 8:0 geführt hatte.

3. Drittel (2:1)
Auch im letzten Drittel konnte man nicht an die Leistung des ersten Drittels anknüpfen und so konnte der Gegner nicht unverdient ein zweites Tor erziehlen.
Am Ende hat man Dank des hervoragend haltenden Torhüters auch diese Spielperiode mit einem positiven Torverhältnis abschliessen können.

Das Endergebnis von 10:2 sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass auf allen Ebenen noch viel Arbeit vor uns liegt.
Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] [ 28 ] [ 29 ]