Swisslos

Swisslos

Swiss Ice Hockey

Swiss Ice Hockey

Binningen Eagles

Binningen Eagles

Matchblatt

Matchblatt

Old Team Photos

Old Team Photos

Spielort

Spielort (Google Map)

Erneute Niederlage für Binningen 1

23 Dezember 2019 von Reporter
Binningen 1 verliert Auswärts gegen Reinach sehr unglücklich mit 3:6 (0:2/1:3(2:1)
Wieder einmal trat man in Reinach nur mit einem Rumpfteam von 10 Spielern plus Goalie an.
Konnte man in den letzten Jahren dann doch gewinnen verlor man dieses Mal trotz grossem Chancenplus und Feld Überlegenheit. Erst gegen Schluss wurde es noch einmal sehr spannend als man das 3:5 erzielte und danach ohne Torhüter auf den Anschlusstreffer drückte und wieder x Torchancen hatte aber wie so oft gelang dem Gegner dann der Empty Netter.


Binningen 2 spielt erst wieder am Sonntag den 12.1.20 ; 20.15 auswärts in Sissach gegen den EHC Lausen.

Knappe Niederlagen vor Festtagspause

20 Dezember 2019 von Reporter
Binningen 1 - HC Wohlen 3:4 (1:1/0:1/2:2)
Kurz nach Spielbeginn in der 1ten Spielminute geriet man wieder mal mit 0:1 in Rückstand. Nach 8 Minuten konnte man dann den Ausgleich zum 1:1 erzielen trotz vielen Powerplays gegen Ende des ersten Drittels gelang der Führungstreffer nicht. Im 2ten Drittel fielen trotz vieler Chancen bis kurz vor Ende keine Tore als dann aber zum ersten Mal ein Wohlener Spieler alleine auf das Tor fuhr erzielte dieser 16 Sekunden vor der Pause den erneuten Führungstreffer für den Gast zum 1:2.
Im letzten Drittel konnte man nach 7 Minuten das 2:2 erzielen und 7 Minuten vor Schluss den vermeintlichen 3:2 Siegtreffer danach hatte man noch Pech mit einem Pfostenschuss. Leider verteilte man dann vorweihnachtliche Geschenke. Nach einem missglückten Befreiungsversuch gelang Wohlen kurz darauf der Ausgleich zum 3:3 und nach einem katastrophalen Fehlpass im Spielaufbau 1 Minute vor Spielschluss der Siegtreffer zum 3:4.Mit dieser zum Schluss völlig unnötigen Niederlage verabschiedete man sich wohl um die Playoff Plätze.


Binningen 2 verliert das Derby gegen Uni Basel mit 6:7 ( 3:3/1:2/2:2) hier fiel der Siegtreffer für den Gegner 27 Sekunden vor Spielenden!

Knappe Niederlage gegen den Leader

12 Dezember 2019 von Reporter
Binningen 1 verliert das Wochentags Spiel gegen den noch unbesiegten Leader Argovia Stars knapp mit 2:3 (1:0/1:1/2:0)
Nur mit einem Rumpfteam angetreten forderte man dem Leader alles ab und führte sogar bis zum Beginn des letzten Drittels durch zwei Konter knapp mit 2:1.
Kurz nach Beginn des letzten Drittels gelang Argovia duch eine Bogenlampe von der blauen Linie das 2:2 und nur 2 Minuten später der Siegtreffer zum 2:3.
Bereits der Ausgleichstreffer zum 1:1 von Argovia war ein kurioses Tor konzentrierten sich doch X Spieler plus Torwart auf den vermeintlichen Puck was sich jedoch im nachhinein als ein mit Isolierband umklebter Ausrüstungsteil welcher vor dem Tor lag rausstellte und nur ein Argovia Spieler sah die richtige Scheibe und bugsierte Diese in das leere Tor. Auf das 2:3 konnte man leider nicht mehr reagieren wohl auf Grund von mangeldem Sommertraining und bereits bewältigten Weihnachtsessen. Trotzdem war es eine Superleistung von A bis Z obwohl ein Punktgewinn im Bereich des möglichen lag muss man anerkennen dass der Sieg von Argovia nicht ganz unverdient war zeigte doch unser viel beschäftigter Torwart an diesem Abend einige Super Paraden .

Sieg + Niederlage

9 Dezember 2019 von Reporter
Binningen 1 besiegt ohne zu glänzen im BL Derby den EHC Lausen verdient mit 6:3 (3:1/1:2/2:0)
Leider war erneut die Chancenverwertung auf Seiten von Binningen sehr mangelhaft so konnte Lausen doch noch bis ins letzte Drittel auf einen Luckypunch hoffen.
Da ausser die Argovia Stars alle anderen vorderen Teams zum Teil überraschend verloren haben (darunter Reinach und Herrischried gegen die 2 Tabellenletzten) steht man nun auf Rang 3 in der Tabelle.

Binningen 2 bricht wiederholt nach gutem Startdrittel total ein und verliert gegen Z/S 2 hoch mit 16:3 (2:3/0:4/1:9) und ziert nun das Tabellende!

Niederlagen für Binningen

26 November 2019 von Reporter
Binningen 1 verliert nach einem erneuten katastrophalem Start und danach schlechtem Spiel gegen den EHC Herrischried mit 2:6 (1:4/0:2/1:0)
Wie schon gegen die Argovia Stars geriet man bereits nach 20 Sekunden mit 0:1 in Rückstand. Nach 11 Minuten Stand es gar 0:3 nach 15 Minuten gelang im Powerplay dann das 1:3 um kurz darauf das 1:4 zum Pausenstand zu kassieren.
Im 2ten Drittel war man dann etwas besser im Spiel doch durch eine 5 Minuten Strafe und als dann noch weitere Strafen dazu kamen gelangen Herrischried 2 weitere Tore zum 1:6.
Das letzte Drittel wurde dann noch mit 1:0 gewonnen.
Man war aber an diesem Abend einfach zu harmlos im Powerplay sowie vor dem gegnerischen Tor.So konnten geschätzte 10x eine 1:1 Situationen vor dem Torwart nicht in Tore ausgenützt werden!

Binningen 2 verliert schlussendlich klar gegen das vorher Punktgleiche Argovia Stars mit 4:10 (0:1/2:4/2:5). Bis zur Spielmitte stand es nur 0:1 und man konnte noch auf Punkte hoffen!
Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] [ 28 ] [ 29 ] [ 30 ] [ 31 ] [ 32 ] [ 33 ] [ 34 ] [ 35 ] [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ]