Swisslos

Swisslos

Swiss Ice Hockey

Swiss Ice Hockey

Binningen Eagles

Binningen Eagles

Matchblatt

Matchblatt

Old Team Photos

Old Team Photos

Spielort

Spielort (Google Map)

Binningen 1 siegt im Cup

19 Dezember 2017 von Reporter
Binningen 1 siegt im Cupspiel gegen den HC Crémines klar mit 18:1 ( 5:1/6:0/7:0)
und steht damit im Viertelfinale.
In einem sehr Fairen Spiel war der Unterklassige Gegner in allen Belangen von Beginn an unterlegen dank einem starken Torhüter blieb das Resultat noch einigermassen im Rahmen.

Weiter geht es für Binningen 1 bereits am Mittwoch 20.12; 20.00 gegen den HC Wohlen welchem man im Cup bezwang aber Auswärts in der Meisterschaft dann knapp mit 3:5 unterlag.

Weitere Niederlagen

12 Dezember 2017 von Reporter
Binningen 1 verliert knapp gegen den Leader Argovia Stars mit 4:5 (0:3/4:1/0:1).
Trotz wie üblichem Auswärts Rumpfkader von nur gerade 10 Spielern + Torhütern forderte man dem Leader bis zum Schluss alles ab.

Binningen 2 unterliegt dem Schlusslicht der Liga Uni Basel mit 3:6 (1:0|3:1|2:2)

Cup 1/8 Finale Partien ,Spieldaten

4 Dezember 2017 von TK
Folgende Achtelfinal Partien wurden ausgelost:

Binningen 1 - HC Crémines ; Montag 18.12.17 ; 20.15

Binningen 2 - EHC Herrischried ; Sonntag 7.1.18; 10.00

Niederlagen

4 Dezember 2017 von Reporter
Binningen 1 verliert im Kellerduell gegen ein gegenüber letzter Saison deutlich verbessertes Rheinfelden 2 nach einer 2:0 Führung und danach unmotivierter und unkonzentrierter Leistung noch mit 2:5 (2:1/0:3/0:1). Dies obwohl man Gefühlte 100:10 Torschussstatistik hatte !!

Binningen 2 verliert im Spitzenspiel gegen Z/S 2 knapp mit 2:4 (0:0/1:2/1:2)

Binningen1 im Cup Achtelfinale

27 November 2017 von Reporter
Keine 24h nach dem Auswärts Sieg gegen Reinach reisten 10 unerschrockene Spieler plus Torwart in die entgegengesetzte Richtung nach Schwarzenburg.
Auf dem Weg dorthin hatte man ein paar Mal Zweifel ob das Spiel denn auch auf der offenen Eisbahn stattfinden kann, wechselten sich doch Regen /heftiger Schneefall und Sonne immer wieder ab.
Doch pünktlich zu Matchbeginn herschten hervorragende Bedingungen zu diesem Winter Classic Game.
Da man denn Gegner EHC Köniz nich kannte startete man Vorsichtig in das Spiel mit zunehmender Spieldauer begann man dann mit dem Pressing auf die Gegnerischen Verteidiger und nach 11 Minuten fiel das 1:0. Der Druck wurde nun ständig weiter erhöht und der Gegner konnte sich praktisch nicht mehr aus der Verteidigung lösen und kassierte zudem noch Strafen. Bis zur Pause konnte man so noch 2 weitere Tore zum 3:0 Pausenstand erzielen.
Der Gegner hoffte wohl auf konditionelle Probleme doch auch im 2ten Drittel schnürrte man diesen in Ihrem Drittel ein. Und bereits nach 4 Minuten stand es 4:0. Und nach weitern 10 Minuten 5:0. Danach vergas man ein paar Mal die Defensive sodass auch der Gegner zu ein paar guten Abschlüssen kam unser Torwart war aber an Diesem Abend nicht zu bezwingen (Danke für die Runde :)) Selber vergab man x gute Möglichkeiten und suchte nun nicht mehr zwingend den Abschluss sondern probierte gut zu kombinieren. Kurz vor Ende des Drittels gelang dann noch das 6:0.
Im letzten Drittel war dann die Devise spielen und spielen lassen man stellte um auf Zonen Deckung da sich doch bei einigen von uns langsam Ermüdungeserscheinungen wegen fehlendem Sommertraining einstellten trotzdem erzielte man noch ein Tor zum 7:0 Endstand (3:0/3:0/1:0)
Somit steht man wie auch Binningen 2 im Cup Achtelfinale und eine Spiel Binningen 1 - Binningen 2 ist immer noch möglich :)
Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] [ 28 ] [ 29 ] [ 30 ] [ 31 ] [ 32 ] [ 33 ] [ 34 ] [ 35 ] [ 36 ]